Herzlich willkommen

Recherswil - hier sind Sie zuhause

„Ig weiss es härzigs Dörfli, am Rand vom Wasseramt, drinn wohnt es buschigs Völkli, s‘isch wyt ume bekannt“,so, liebe Besucherinnen und Besucher, beginnt unser Recherswiler-Lied, welches so um 1940 von Emma Murer komponiert wurde.

„es härzigs Dörfli“ bedeutet: Noch freie, interessante Landparzellen und Bauprojekte für Alt und Jung sowie für die Ansiedlung von Kleingewerbe. Kindergarten und Primarschule im Dorf, die Oberstufe im Nachbardorf.

„am Rand vom Wasseramt“ heisst heute: Anschluss an die A1 in 3 Minuten, Busverbindungen nach Solothurn alle 15 Minuten. Wälder, Rad- und Wanderwege vor der Haustüre und Kleingewerbe, Poststelle, Lebensmittelläden, Bäckerei sowie Weinhandelsgeschäft zur Deckung des täglichen Bedarfs.

„es buschigs Völkli“ besagt: Das Vereinsleben in Recherswil kommt nicht zu kurz. Viele interessante Kultur- und Freizeitangebote über Musik, Sport, Tiere und Natur bieten unseren Einwohnerinnen und Einwohnern Abwechslung und fördern so das friedliche Zusammenleben in unserer Dorfgemeinschaft.

Habe ich Sie neugierig gemacht?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit unserer Gemeindeverwaltung oder mit mir auf.


Wir freuen uns auf Sie!

Hardy Jäggi, Gemeindepräsident