Abmeldung

Gemäss Gemeindegesetz und Polizeireglement ist der Wegzug sowie jeder Umzug innerhalb der Gemeinde der Einwohnerkontrolle innert 14 Tagen persönlich zu melden. Die Meldepflicht besteht auch bei Umzügen innerhalb des Gebäudes. Die neue Adresse ist mitzuteilen.

Folge Unterlagen sind mitzubringen:

  • Schweizer Staatsbürger: Schriftenempfangsschein, Pass oder Identitätskarte
  • Ausländische Staatsbürger: Ausländerausweis

Wegzug ins Ausland: 2 Monate im Voraus bei der Steuerverwaltung mitzuteilen. Erst anschliessend kann die Abmeldung bei der Einwohnerkontrolle erfolgen.

Die Einwohnerkontrolle beantwortet gerne weitere Fragen.

zur Abteilung Einwohnerkontrolle