Gemeindeversammlung vom 15. Dezember 2016

40 Stimmberechtigte nahmen an der Gemeindeversammlung teil.

Kostenbeteiligung Regionsgemeinden


Für verschiedene Institutionen (u.a. Stadttheater, Zentralbibliothek, Altes Spital) soll künftig die repla die Kostenbeteiligung der Regionsgemeinden einziehen und weiter verteilen.

Der Gemeinderat beantragte der Gemeindeversammlung, der Vereinbarung (Dauer 4 Jahre) über den Betrag von CHF 22'924 jährlich zuzustimmen.

Mit 2 Gegenstimmen und 4 Enthaltungen wurde die Vereinbarung mit der repla genehmigt.

Genehmigung diverser Reglemente


Der Gemeinderat unterbreitete der Gemeindeversammlung Änderungen in der Gemeindeordnung und im Steuerreglement sowie das neue Submissionsreglement zur Genehmigung.

Die Gemeindeordnung wurde mit einer Gegenstimme die anderen beiden einstimmig genehmigt.

Verpflichtungskredit Begegnungsplatz


Für die Realisierung des Begegnungsplatzes im Dorfzentrum verlangte der Gemeinderat einen Kredit von CHF 65'000 für Planungs-, Realisierungs- und Bauleitungsarbeiten einer Landschaftsarchitektin.

Der Kredit wurde mit 32 Ja, ohne Gegenstimmen bei 8 Enthaltungen genehmigt.

Planungskredit Entsorgungsstelle


Die Entsorgungsstelle beim Werkhof ist zu klein geworden und genügt nicht mehr den heutigen Ansprüchen. Sie soll deshalb umgestaltet und ausgebaut werden. Für dieses Vorhaben hatte der Gemeinderat einen Kredit von CHF 57'000 beantragt.

Der Kredit wurde ohne Gegenstimme bei einer Enthaltung genehmigt.

Kredit Erneuerung ICT-Oberstufe


Die ICT an der Oberstufe in Gerlafingen ist veraltet und soll im Zuge der Bauarbeiten für den neuen Oberstufen Standort im Kirchacker erneuert werden. Der durch die Gemeinde Recherswil zu tragende Anteil beträgt CHF 62'700.

Auch diesem Kredit wurde ohne Gegenstimme bei 2 Enthaltungen zugestimmt.

Budget 2017


Das Budget 2017 sieht einen Verlust nach Abschreibungen von CHF 98'200 und Netto-Investitionen von CHF 1'136'000 vor. Der Steuersatz soll unverändert 120% betragen.

Das Budget 2016 wurde ohne Gegenstimmen genehmigt.

Hardy Jäggi, Gemeindepräsident