Evakuationsübung

Schulung der Lehrpersonen mit der Feuerwehr

In der ersten Woche nach den Herbstferien 2018 fand im Schulhaus Recherswil eine Evakuationsübung mit allen SchülerInnen und Schülern sowie den Lehrpersonen statt. Es war die zweite Übung dieser Art in Zusammenarbeit mit der Schule und der Feuerwehr von Recherswil. Die Übung verlief sehr gut. Bei der Auswertung mit allen Beteiligten wurden Verbesserungsvorschläge für kommende Übungen aufgenommen. Ziel ist es, dass alle Personen, die bei einem Ereignisfall im Schulhaus sind, das Gebäude unverletzt verlassen und sich zum definierten Sammelplatz begeben.

Bei kleineren Ereignissen ist es wichtig, dass die Lehrpersonen und die Schulleitung sicher handeln können. Am Donnerstag, 23. November 2018 fand dazu eine Schulung beim Werkhof im Umgang mit dem Feuerlöscher und mit Löschdecken statt. Das anwesende Team der Feuerwehr gab informativ und sehr kompetent Auskunft über mögliche Ereignisse. Nach einem theoretischen Teil wurde in zwei Gruppen das Gehörte umgesetzt. Durch die Übung und die Unterstützung der Feuerwehr konnten die Beteiligten viele wertvolle Erfahrungen sammeln.

Die Kreisschule Recherswil-Obergerlafingen bedankt sich bei der Feuerwehr für die gute und konstruktive Zusammenarbeit.

 

Feuerwehr_Nov_18_01.jpg Feuerwehr_Nov_18_021.jpg
Feuerwehr_Nov_18_03.jpg Feuerwehr_Nov_18_04.jpg
Feuerwehr_Nov_18_05.jpg Feuerwehr_Nov_18_06.jpg
Feuerwehr_Nov_18_07.jpg Feuerwehr_Nov_18_08.jpg
Feuerwehr_Nov_18_09.jpg