Alters-/Pflegeheim

Alters- und Pflegeheim am Bach Gerlafingen

Recherswil gehört dem Alters-und Pflegeheim Am Bach Gerlafingen an.

Alters und Pflegeheim Am Bach

Betreuung und Pflege

Das Heim bietet älteren Einwohnern der Gemeinden Gerlafingen, Obergerlafingen und Re­cherswil und, soweit Platz vorhanden, auch anderer Gemeinden ein angenehmes Zuhause. Sie sollen eine ihrem Gesundheitszustand entsprechende Betreuung finden.
Das Dienstleistungsangebot richtet sich hauptsächlich an pflegebedürftige Betagte und erwachsene Langzeitkranke. Die Betreuung und Pflege liegt schwerpunktmässig im Bereich der pflegerischen Ak­tivitäten des täglichen Lebens. Alle Massnahmen erfolgen unter den Gesichtspunkten von Individualität, Ganzheitlichkeit, Zielorientierung, verbunden mit Planung und Dokumentation.

Aktivierung

Das Alters- und Pflegeheim am Bach bietet seinen Bewohnerinnen und Bewohnern in der Aktivierung ein abwechslungsreiches Angebot, welches Lebensqualität und Wohlbefinden vermittelt. Die Aktivierung unterstützt die Bewohnerinnen und Bewohner in der Freizeitgestaltung und motiviert sie, ihre Lebenssituation aktiv mitzugestalten. In der Aktivierung werden körperliche, geistige, emotionale und soziale Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohnern in Gruppen- und/oder Einzeltherapien individuell gefördert, unterstützt und erhalten. Alle Aktivitäten sind freiwillig. Entsprechend den Möglichkeiten und Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner werden Mittel gewählt, wie musisch- gesellige, kognitive, gestalterische und lebenspraktische Aktivitäten.

Wohnangebote

Mit eigenen Möbeln kann Ihr Zimmer nach Ihrem persönlichen Geschmack eingerichtet werden. Die Zimmer weisen eine komfortable Grösse zwischen 29–34 m2 auf. Ein bequemes Pflegebett, Bett- und Frottierwäsche werden zur Verfügung gestellt. Sämtliche Zimmer sind mit einer Notrufanlage, Radio-, Telefon- und TV-Anschluss ausgerüstet. Für an Demenz erkrankte Menschen können wir eine geschützte Abteilung mit 10 Betten anbieten.

Verpflegung

Im Alters- und Pflegeheim am Bach wird auf eine ausgeglichene und saisonale Ernährung geachtet Frischprodukte werden so oft als möglich in den Speiseplan mit einbezogen. Bei der Speiseplangestaltung werden die Bewohnerinnen und Bewohner miteinbezogen.

Weitere Informationen finden Sie hier.